Aktuelle Information der Green City Energy Finanzvertriebs GmbH
Fragen? Rufen Sie an: 089/890 668 259

Die Bürgeraktie / Mehr Mit Wirkung

Die Bürgeraktie ist eine Beteiligung an der Green City Energy AG. Der Ausbau der Erneuerbaren Energien in ausgewählten europäischen Märkten ist unser* Kerngeschäft, die Energie- wende in Bürgerhand unser Ziel.

Maßgeblich für die Werthaltigkeit der Bürgeraktien sind die Kraftwerksparks der Green City Energy-Gruppe. Sie bilden die Substanz unseres Unternehmens und produzieren den Kraftstoff von morgen: Ökostrom.

Den veröffentlichten Wertpapierprospekt inklusive Nachtrag Nr. 1 finden Sie unter www.greencity-energy.de/buergeraktie

*Mit »wir«, »uns« etc. ist, soweit nicht anders gekennzeichnet, im Folgenden die Green City Energy-Gruppe, d. h. die Green City Energy AG als Konzernobergesellschaft und ihre Konzerngesellschaften gemeint.

Die Bürgeraktie der Green City Energy AG
Ihre nachhaltige Investitionsmöglichkeit

Die Bürgeraktie beruht auf drei Prinzipien:
Partizipation, Substanz und Nachhaltigkeit.

Zur Umsetzung unserer Vision einer Energieversorgung durch  100 % Erneuerbare Energien gibt es weder ökologische noch ökonomische Alternativen. Die Zukunft gehört den Erneuerbaren Energien.

Diesen Wandel im Sinne des Gemeinwohls aktiv zu gestalten, ist das Ziel unseres unternehmerischen Handelns. Die Green City Energy AG ist ein mittelständisches Unternehmen, das schon heute in den Energiemärkten von morgen zu Hause ist.

Ökostrom ist der Kraftstoff der Zukunft

Unsere Aktionäre sind Miteigentümer der Green City Energy AG, einem ökologisch ausgerichteten Unternehmen und Konzernobergesellschaft der Green City Energy-Gruppe. Die Substanz der Green City Energy-Gruppe basiert auf einem stetig wachsenden Kraftwerksportfolio aus Solar-, Wind- und Wasserkraftwerken. Diese Anlagen erzeugen ein wertvolles Gut: sauberen Ökostrom.

Auf Basis unserer eigenen Erzeugungskapazitäten planen wir, über Kooperationen zukünftig Endkunden mit Ökostrom zu beliefern, Strom in Wärme zu wandeln, Elektrofahrzeuge zu betanken und Stromspeicher zur Spitzenlastversorgung aufzuladen.

Werden Sie Mitunternehmer einer bürgerfinanzierten Energiewende

Wenn wir die Dinge verändern wollen, die uns wirklich wichtig sind, müssen wir sie selbst in die Hand nehmen. Hervorgegangen aus der Umweltorganisation Green City e. V. haben wir uns zum Ziel gesetzt, diese Zukunftsmärkte nicht den etablierten Großkonzernen zu überlassen, sondern die Energiewende in Bürgerhand voranzutreiben. Diese Aufgabe erfordert Unabhängigkeit und eine starke Kapitalbasis.

Fakten

Emittentin
Green City Energy AG

Vermittler
Green City Energy Finanzvertriebs GmbH

Struktur des Angebots
Angebot von 312.500 neuen Aktien aus einer Kapitalerhöhung (vinkulierte Namensaktien)

Zeichnung
seit 22. September 2016

Ausgabepreis
32,00 € je Aktie

Emissionsvolumen
10 Mio. € aus Kapitalerhöhung

Handelbarkeit

Eine Börsennotierung besteht nicht. Die Einrichtung einer eigenen Handelsplattform in Form eines »Schwarzen Bretts« im Internet oder die Möglichkeit des Handels der Aktie über eine bestehende außerbörsliche Handelsplattform wird nach Abschluss der Zeichnungsphase erfolgen.

Risikohinweis
Die Bürgeraktie der Green City Energy AG ist eine unternehmerische Beteiligung, die mit Risiken verbunden ist. Im schlimmsten Fall kann es zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Daneben ist insbesondere zu beachten, dass die Auszahlung einer Dividende nicht gesichert ist und von dem Unternehmensgewinn und der Beschlussfassung der Hauptversammlung abhängt. Weitere Informationen zu den Risiken finden Sie in dem veröffentlichten Wertpapierprospekt vom 20. September 2016 unter Kapitel II „Risikofaktoren“ sowie in den Risikohinweisen des Nachtrags Nr. 1.

»Die Green City Energy AG ist ein Unternehmen in Bürgerhand, nicht in der Hand von Großinvestoren.«

Andrea Wozniak und Frank Wolf,
Vorstände der Green City Energy AG

Die Bürgeraktie eignet sich, wenn Sie

  • mittelfristig eine nachhaltige Wertentwicklung erwarten
  • einen sachwertbasierten Aktientitel für Ihr Portfolio suchen
  • Ihr Kapital für ein übergeordnetes Ziel mit
    gesellschaftlicher Relevanz einsetzen wollen
  • die Chancen einer unternehmerischen
    Beteiligung wahrnehmen möchten und be-
    reit sind, die entsprechenden Risiken
    zu tragen

Die Bürgeraktie eignet sich nicht, wenn Sie

  • auf eine exponentielle Kursentwicklung setzen
  • kurzfristige Anlageziele haben
  • eine fest verzinsliche Anlage suchen und nicht bereit sind, die Risiken einer unternehmerischen Beteiligung zu tragen
  • auf eine Fremdfinanzierung zurückgreifen müssen, um zu zeichnen
  • Ihr investiertes Kapital für die eigene
    Liquidität benötigen
„Alle Bürger, denen die Energiewende ein Anliegen ist, können durch die Zeichnung der Bürgeraktie an diesem Zukunftsprojekt mitwirken und sich aktiv beteiligen.“
Martin Glöckner

Geschäftsführer Green City e. V.

„Green City Energy ist einer der maßgeblichen Treiber, um die Energiewende Wirklichkeit werden zu lassen. Darum halten wir die beschlossene Kapitalerhöhung für richtig und unterstützenswert!"
Stephan Oldenburg

Geschäftsführer VCD Umwelt & Verkehr Service GmbH

„Wir brauchen Unternehmen, die den Ausbau der Erneuerbaren Energien breit gestreut und regional verankert vorantreiben. Dieser Überzeugung verleihe ich als Aktionärin der Green City Energy AG Ausdruck.“
Pauline Zandl

Umweltschutztechnikerin

„Wenn man Enkelkinder hat, sollte man automatisch auch Aktionär der Green City Energy AG sein.“
Ottmar Klotz

Anleger der ersten Stunde

"Green City Energy kenne ich seit der Gründung und seit 8 Jahren bin ich Mitarbeiter. Die Entwicklung vom Startup zum geachteten Player der Branche ist sehr beeindruckend. Wir werden weiter erfolgreich am Markt agieren und der Unternehmenswert kann sich weiterhin positiv entwickeln.“
Harry Mohanna

Vorstandsreferent Finanzvorstand

"Dieses Unternehmen leistet einen wichtigen Beitrag dazu, dass die Klimaveränderung kontrollierbar bleibt. Ich als Aktionär helfe mit, zukünftigen Generationen einen lebenswerten Planeten zu überlassen."
Wunibald Waidhas

Anleger der ersten Stunde

Green City Energy-Gruppe

Starke Wurzeln, langer Atem

Klein anfangen, groß denken, mehr bewegen – das ist unser Handlungsansatz. Die Green City Energy AG wurde im Mai 2005 als Tochter der Umweltorganisation Green City e. V. als GmbH gegründet und im Oktober 2011 zur Aktiengesellschaft umgewandelt. Durch die Ausgabe der Bürgeraktie verwirklichen wir unseren Anspruch einer möglichst breit gestreuten Aktionärsstruktur. Dabei ist und bleibt der Green City Energy e.V. mit mindestens 25,1 % größter Aktionär und wacht über die ökologischen Leitplanken des Unternehmens.

Unser Tatendrang ist ungebrochen. Denn bis wir in einer Welt leben, in der mit Kohle, Öl und Gas betriebene Kraftwerke Geschichte sind, bleibt noch viel zu tun.

Wir verändern den Status quo

Wir ersetzen konventionelle Kraftwerke durch Erneuerbare Energien. Gemeinsam haben wir schon viel bewegt, täglich speisen wir tausende Kilowattstunden Ökostrom ins Stromnetz ein.

Konkret: Wir haben bisher rund 500.000 Solarmodule installiert, 38 Windkraftanlagen errichtet und 11 Wasserkraftwerke realisiert. Unser Augenmerk gilt unserem zukünftigen Kernprodukt Ökostrom, unser aktueller Fokus liegt im Ausbau unserer Kraftwerksparks.

Durch unsere ökologischen Geldanlagen verteilen wir die notwendigen Investitionen in die Zukunft unserer Energieversorgung auf viele Schultern. Unsere Anlegerinnen und Anleger wollen mit ihrem Engagement wirtschaftliche Aspekte und Gemeinwohl verbinden.

Unternehmenskennzahlen der Green City Energy-Gruppe

2014 2015 2016*
Umsatz (in Mio. Euro) 16,45 15,84 k.A.
Investitionsvolumen
(in Mio. Euro, kumuliert)**
262 350 376
Realisierte Kraftwerksprojekte
(Anzahl Anlagen, kumuliert)**
268 283 296
Installierte Leistung
(in Megawatt, kumuliert)**
115 145 188
Ökostromproduktion
(in Kilowattstunden, p.a.)***
130.418.215 185.342.117 113.350.808
Einsparung CO2-Emissionen
(in Tonnen, p.a.)**
96.117 138.015 85.224
Mitarbeiter
(Anzahl in Vollzeitstellen)
102 102 97

* Ist-Werte zum 30.06.2016, ungeprüft
** Diese (ungeprüften) Zahlen beinhalten u.a. Projekte, die von der Green City Energy-Gruppe realisiert und später verkauft wurden
*** Energieerzeugungsanlagen, die von Gesellschaften der Green City Energy-Gruppe verwaltet werden, ungeprüft

Unternehmensprofil der Green City Energy-Gruppe

Die Green City Energy AG ist die Konzernobergesellschaft der Green City Energy-Gruppe. Diese ist mit ihren verschiedenen Gesellschaften in folgenden Bereichen tätig:

Diese Menschen leiten die Green City Energy AG

Mit kumuliert rund 65 Jahren Branchenerfahrung verfügt das Management über eine umfassende Expertise im Bereich der Erneuerbaren Energien (Projektierung, Bau & Finanzierung). Das Management Team besteht aus drei Vorständen.

Jens Mühlhaus (CEO)
  • Dipl. Bauingenieur
  • 20 Jahre relevante Berufserfahrung
  • Zuvor: u.a. buergerbau AG, Vorstand Green City e.V.
Andrea Wozniak (COO)
  • Dipl. Wirtschaftsmathematikerin, Aktuarin
  • 25 Jahre relevante Berufserfahrung
  • Zuvor: u.a. Ökorenta AG, Münchener Verein Versicherungsgruppe
Frank Wolf (CFO)
  • Bankfachwirt
  • über 20 Jahre relevante Berufserfahrung
  • Zuvor: Finanzdienstleistungsunternehmen, Deutsche Bank

Interessiert?
Weiteres Informationsmaterial

Wichtige rechtliche Hinweise

Diese Internetseite enthält werbliche Aussagen und bietet keine vollumfänglichen Informationen über die Aktien der Green City Energy AG. Trotz sorgfältiger Prüfung kann keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Diese Internetseite stellt keine Aufforderung zur Zeichnung oder eine individuelle Anlageempfehlung oder –beratung dar. Auf dieser Internetseite enthaltene Angaben zu früheren Wertentwicklungen sowie Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung der Aktien.

Eine Investition in die Aktien der Green City Energy AG unterliegt bestimmten Risiken, bis hin zu einem möglichen Totalverlust des investierten Kapitals. Daneben ist insbesondere zu beachten, dass die Auszahlung einer Dividende nicht gesichert ist und von dem Unternehmensgewinn und der Beschlussfassung der Hauptversammlung abhängt. Maßgeblich und rechtlich verbindlich ist allein der gemäß dem Wertpapierprospektgesetz erstellte und veröffentlichte Wertpapierprospekt „Green City Energy AG“ vom 20.09.2016 mitsamt etwaigen Nachträgen. Interessentinnen und Interessenten sollten daher den gesamten Wertpapierprospekt (einschließlich der darin beschriebenen Risiken) sorgfältig lesen und verstehen. Der Wertpapierprospekt und etwaige Nachträge sind kostenfrei bei der Green City Energy AG und bei der Green City Energy Finanzvertriebs GmbH, Zirkus-Krone-Straße 10, 80335 München, sowie in elektronischer Form unter www.greencity-energy.de/ag-buergeraktie erhältlich.

Die Aktien werden grundsätzlich nur in der Bundesrepublik Deutschland öffentlich angeboten. Es erfolgt kein Angebot in Rechtsgebieten / Rechtsordnungen, in denen ein solches Angebot rechtswidrig wäre. Es erfolgt daher insbesondere kein Angebot in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien oder Japan. Die Aktien sind und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung in den Vereinigten Staaten registriert. Sämtliche Informationen und Unterlagen (einschließlich des Wertpapierprospektes) dürfen daher nicht in diese Länder übermittelt werden. Der Ausschluss des Angebots gilt für sämtliche Staatsbürger der Vereinigten Staaten, Inhaber einer dauerhaften Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis für die Vereinigten Staaten (Greencard) und aus einem anderen Grund in den Vereinigten Staaten unbeschränkt einkommensteuerpflichtige Bürger. Gleiches gilt für natürliche und juristische Personen mit statuarischem Sitz, tatsächlichen Verwaltungssitz, Wohnsitz oder Zweitwohnsitz in den Vereinigten Staaten. Auch sind US-amerikanische Gesellschaften oder sonstige nach dem US-amerikanischen Recht errichtete Vermögenseinheiten, Vermögensmassen oder Trusts, welche der US-Bundesbesteuerung unterliegen, vom Angebot ausgeschlossen. Darüber hinaus sind Staatsbürger der Länder Kanada, Australien oder Japan oder eine natürliche oder juristische Person, die ihren Wohnsitz, tatsächlichen Verwaltungssitz oder statutarischen Sitz in den vorstehenden Ländern haben, vom Angebot ausgeschlossen. Ausgeschlossen sind ferner sonstige natürliche oder juristische Personen, denen gegenüber aufgrund gesetzlicher Regelungen oder Rechtsvorschriften ein Angebot rechtswidrig wäre.

Hinweis für den Anleger: Die Green City Energy AG hat der Green City Energy Finanzvertriebs GmbH für die Dauer der Zeichnungsfrist ihre Zustimmung erteilt, den Prospekt zu einer späteren Weiterveräußerung oder endgültigen Platzierung in der Bundesrepublik Deutschland zu verwenden.